NRW Gesundheitsministerium: Keine großen Publikumsmessen im Januar möglich

Aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Virusvariante gelten in Deutschland seit dem 28. Dezember weitere Einschränkungen unter anderem bei Veranstaltungen. Nach der Zusammenkunft der Ministerpräsidenten der Bundesländer zur Pandemielage am 21. Dezember 2021 wurde in Nordrhein-Westfalen die Durchführung von Großveranstaltungen mit Zuschauern im Januar untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.